COVID-19

PRÄVENTIONS- UND INFEKTIONSKONTROLLMASSNAHMEN IN QUINTA OLIVIA

Pool (mit anderen Gästen geteilt)
Wissenschaftler sind sich einig, dass die Chlorierung des Wassers ausreicht, um das Virus zu eliminieren. Wasser ist also nicht das Problem. Wichtig ist die Desinfektion der Materialien (Stühle, Sonnenliegen für den allgemeinen Gebrauch und Abstand halten).

Es gibt maximal 10 Gäste im Quinta Olivia. Selbst in Ausnahmefällen, in denen alle Gäste gleichzeitig den Pool(bereich) nutzen möchten, ist der Raum um den Pool groß genug, um Abstand zu halten.

Wir empfehlen:
– Gehen Sie nicht mit mehr als 2 Personen gleichzeitig ins Wasser
– Abstand mindestens 2 Meter einhalten
– Reinigen Sie die Sonneniege oder den Stuhl, bevor Verwendung mit einem Desinfektionsspray verwenden (im Badezimmer des Pools).
– Verwenden Sie immer Ihr eigenes Badetuch (in Ihrer Wohnung erhältlich)

Wasseraufbereitung im Schwimmbad
Das Wasser wird in der Reinigungsanlage mit einer Kombination von Chlor und ultraviolettem Licht desinfiziert.

Sonneniegen, Stühle
Bei Verwendung von Möbeln ist die Verwendung einzelner Badetücher obligatorisch. Dies sind die leichten Badetücher in der Wohnung.

Sonnenliegen und Stühle werden regelmäßig desinfiziert. Für zusätzliche Sicherheit empfehlen wir die Verwendung eines Desinfektionssprays und von Einweg-Papiertüchern (im Badezimmer im Poolbereich erhältlich).

Bad
Aufgrund der COVID-19-Krise ist die Nutzung des Badezimmers im Poolbereich nicht gestattet. Es wird empfohlen, die eigene Toilette in der Wohnung zu nutzen.

Grill
Aufgrund der COVID-19-Krise und der Gefahr von Waldbränden ist die Verwendung des gemeinsamen Grills nicht gestattet.

Waschmaschine für den allgemeinen Gebrauch
Wir empfehlen Ihnen, die Knöpfe und den Griff der Maschine vor dem Gebrauch mit einem Desinfektionstuch zu reinigen.

Private Bereiche (die Wohnungen und Terrasse)
Die Reinigung erfolgt gemäß dem DGS COVID-19-Protokoll:
– Wenn möglich und anwendbar nass
– Verwendung exklusiver Reinigungstücher für das Badezimmer
– Die Oberflächen werden mit einem Reinigungsmittel gereinigt und anschließend gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit Bleichmittel desinfiziert.

Die sanitären Einrichtungen werden mit einem gemischten Reinigungsmittel (Reinigungs- und Desinfektionsmittel in der Zusammensetzung) gewaschen und desinfiziert.

Nach der Reinigung werden einige Oberflächen mit häufigem Kontakt mit Viruzid besprüht, z. B. Lichtschalter, Schrank- und Türgriffe sowie Wasserhähne

Wäschebehandlung
Nach dem DGS-Rat werden Bettwäsche und Handtücher bei 60 ° C mit einem dermatologisch getesteten Reinigungsmittel gewaschen.